Markus Dietz im Radio

Am 01. Juli 2021 wurde Markus Dietz per Telefon vom SWR interviewt. Das Original-Interview ist weiter unten auf der Webseite aufrufbar:

Die Corona-Pandemie hat weltweit nicht nur das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben teilweise lahmgelegt, sondern auch viele Hilfsprojekte – vor allem in Afrika. Das musste auch Markus Dietz aus Forchtenberg erfahren. Der Hohenloher war maßgeblich daran beteiligt, in Kenia eine Schule aufzubauen, die bislang 260 Kindern das Lernen ermöglichte. Im vergangenen Jahr musste die Schule wegen Corona schließen. Moderatorin Ivonne Schowtka hat mit Markus Dietz darüber gesprochen, wie es jetzt – gut ein Jahr später – dort ausschaut, ob der Schulbetrieb wieder läuft und welche Maßnahmen aktuell anstehen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.swr.de zu laden.

Inhalt laden