Galana River School Project

ein Projekt um die kleine Welt in der Dorf-Community Mwanza in Kenia besser zu machen…

Beitragsfrei Mitglied werden!

Nutze die Vorteile einer beitragsfreien Mitgliedschaft

in unserem eingetragenen, deutschen Unterstützungsverein.

Wir sind vor Ort und zeigen wie es aussieht!

Seit mehreren Jahren sind Markus Dietz und Birgit Dietz in Kenya sozial engagiert. Der Aufbau einer Schule nahe des Flusses „Galana River“ und die Fähigkeit zu vermitteln, eigene Lebensmittel anzubauen ist Ihnen eine Herzensangelegenheit. Lesen Sie mehr in den Beiträgen und helfen Sie!

0,5% aller Amazon-Einkäufe gehen ins Projekt !

Eine Super-Möglichkeit uns zu unterstützen ohne dass ihr etwas bezahlen müsst: einfach zukünftig die Seite smile.amazon.de aufrufen und dort wie gewohnt einkaufen - fertig ! Und satte 0,5% Eurer Einkäufe werden uns gutgeschrieben. BITTE teilt diese Information, vor...

Zeitungsbericht über die Vereinsgründung

Vereinsgründung im Mai 2021: Galana Rivers School Project e.V. Neuer Verein mit sozialem Engagement in Kenia als Auftrag und MissionGerhard Große und Markus Dietzt (v.l.n.r) haben sich in Biberach getroffen um strategische Weichenstellungen für das Galana River School...

Das Projekt im Interview beim SWR Südwestdeutscher Rundfunk

Markus Dietz im Radio Am 01. Juli 2021 wurde Markus Dietz per Telefon vom SWR interviewt. Das Original-Interview ist weiter unten auf der Webseite aufrufbar: Die Corona-Pandemie hat weltweit nicht nur das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben teilweise...

UPDATE: Schmerztherapie für den 12-jährigen Haji Hassan

UPDATE - Schmerztherapie für krebskranken Haji Hassan - erste Spenden eingetroffen Vorgeschichte: der 12-jährige Haji Hassan leidet an Krebs. Es sind erste Spenden eingetroffen und somit konnte zumindest für die nächsten 10 Tage  genügend Schmerzmittel beschafft...

Schmerztherapie für den 12-jährigen Haji Hassan

Schmerztherapie für den 12-jährigen Hassan – es werden 500 Euro benötigt Der 12-jährige Haji Hassan leidet an Krebs. Das wissen wir Alle erst seit wenigen Wochen. Er wird es nicht überleben, denn eine Behandlung wäre nur in Südafrika oder Europa möglich .... Wenn wir...

Elefanten zerstören Ernte – ein grundsätzliches Problem

Übersetzung des Zeitungsartikels:Die Bewohner der ländlichen Gebiete der Unterbezirke Malindi und Magarini im Landkreis Kilifi sind hungrig, nachdem Elefanten in Farmen eingedrungen sind und Nahrungspflanzen zerstört haben. Die Elefanten aus dem Tsavo East National...

Hunger ist tödlicher als Corona

alle diejenigen die genug Ernährungsmöglichkeiten haben dürfen dankbar sein dafür...Warum soll man sich Gedanken machen über Corona, Inzidenzwerte, Lockdown, Zwangsimpfungen .... Wenn es immer noch Hunger gibt,Wasser aus dem Fluss getrunken wird,Krankheiten wie...

Kenia – Deutscher Rettungsanitäter organisiert Rettung einer mehrfachen Mutter

Kenia - Deutscher Rettungsanitäter organisiert Rettung einer 6-fachen Mutter Markus Dietz hat in Kenia dafür gesorgt, dass eine mehrfache Mutter vor dem Tod gerettet werden konnte. Markus ist Rettungssanitäter und Gründer des Hilfsprojektes "Galana River School...

Ankunft der Wasserpumpen für die Feldbewässerung

Die beiden neuen Wasserpumpen sind gekommen! Heute war ein guter Tag, denn die eingekauften und modifizierten Wasserpumpen sind geliefert worden. Ein erster Probelauf zumindest des Dieselmotors war erfolgreich wie man sehen kann:Beide Wasser-Pumpen sind im Dorf...

Schutzzaun für die Felder

Zaunbau-Projekt... Da ja das Feld aufgrund der Überschwemmungen an einem an Platz neu angelegt werden muss, ist dringend ein Zaun notwendig. Der Zaun schützt das neue Feld vor Wildtieren die das Wachstum und die Ernte der Pflanzen zerstören würden. Obwohl diese...

0,5% aller Amazon-Einkäufe gehen ins Projekt !

Eine Super-Möglichkeit uns zu unterstützen ohne dass ihr etwas bezahlen müsst: einfach zukünftig die Seite smile.amazon.de aufrufen und dort wie gewohnt einkaufen - fertig ! Und satte 0,5% Eurer Einkäufe werden uns gutgeschrieben. BITTE teilt diese Information, vor...

Zeitungsbericht über die Vereinsgründung

Vereinsgründung im Mai 2021: Galana Rivers School Project e.V. Neuer Verein mit sozialem Engagement in Kenia als Auftrag und MissionGerhard Große und Markus Dietzt (v.l.n.r) haben sich in Biberach getroffen um strategische Weichenstellungen für das Galana River School...

Das Projekt im Interview beim SWR Südwestdeutscher Rundfunk

Markus Dietz im Radio Am 01. Juli 2021 wurde Markus Dietz per Telefon vom SWR interviewt. Das Original-Interview ist weiter unten auf der Webseite aufrufbar: Die Corona-Pandemie hat weltweit nicht nur das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben teilweise...

UPDATE: Schmerztherapie für den 12-jährigen Haji Hassan

UPDATE - Schmerztherapie für krebskranken Haji Hassan - erste Spenden eingetroffen Vorgeschichte: der 12-jährige Haji Hassan leidet an Krebs. Es sind erste Spenden eingetroffen und somit konnte zumindest für die nächsten 10 Tage  genügend Schmerzmittel beschafft...

Schmerztherapie für den 12-jährigen Haji Hassan

Schmerztherapie für den 12-jährigen Hassan – es werden 500 Euro benötigt Der 12-jährige Haji Hassan leidet an Krebs. Das wissen wir Alle erst seit wenigen Wochen. Er wird es nicht überleben, denn eine Behandlung wäre nur in Südafrika oder Europa möglich .... Wenn wir...

Elefanten zerstören Ernte – ein grundsätzliches Problem

Übersetzung des Zeitungsartikels:Die Bewohner der ländlichen Gebiete der Unterbezirke Malindi und Magarini im Landkreis Kilifi sind hungrig, nachdem Elefanten in Farmen eingedrungen sind und Nahrungspflanzen zerstört haben. Die Elefanten aus dem Tsavo East National...

Hunger ist tödlicher als Corona

alle diejenigen die genug Ernährungsmöglichkeiten haben dürfen dankbar sein dafür...Warum soll man sich Gedanken machen über Corona, Inzidenzwerte, Lockdown, Zwangsimpfungen .... Wenn es immer noch Hunger gibt,Wasser aus dem Fluss getrunken wird,Krankheiten wie...

Kenia – Deutscher Rettungsanitäter organisiert Rettung einer mehrfachen Mutter

Kenia - Deutscher Rettungsanitäter organisiert Rettung einer 6-fachen Mutter Markus Dietz hat in Kenia dafür gesorgt, dass eine mehrfache Mutter vor dem Tod gerettet werden konnte. Markus ist Rettungssanitäter und Gründer des Hilfsprojektes "Galana River School...

Ankunft der Wasserpumpen für die Feldbewässerung

Die beiden neuen Wasserpumpen sind gekommen! Heute war ein guter Tag, denn die eingekauften und modifizierten Wasserpumpen sind geliefert worden. Ein erster Probelauf zumindest des Dieselmotors war erfolgreich wie man sehen kann:Beide Wasser-Pumpen sind im Dorf...

Schutzzaun für die Felder

Zaunbau-Projekt... Da ja das Feld aufgrund der Überschwemmungen an einem an Platz neu angelegt werden muss, ist dringend ein Zaun notwendig. Der Zaun schützt das neue Feld vor Wildtieren die das Wachstum und die Ernte der Pflanzen zerstören würden. Obwohl diese...